News

Red Carpet und Pop-Up Shop: der Mizaan Launch am 15.09.2018

  • Von Mizaan GmbH

Meriem Lebdiri Mizaan

Über den roten Teppich in den Pop Up Shop: Mizaan feiert mit rund 400 Gästen den Launch des Webshops

Was war das bitte für ein wunderbarer Tag? Eine lange Schlange bevor das Event offiziell startete, strahlende Gesichter auf dem roten Teppich und eine aufregende Fashion-Show zur Webshop Eröffnung. Wir hätten es uns nicht besser erträumen können.

Rückblick: Wochenlang hat das gesamte Mizaan-Team dem Launch des Webshops entgegengefiebert. Und nun sollte es endlich soweit sein: die aktuelle Kollektion kann endlich online gekauft werden. Business-Ensembles in starken Farben, M Essentials für jeden Tag und Premium-Stücke made in Germany. Während hinter den Kulissen entsprechende Fotos für die Website entstanden und die Website aufgebaut wurde, hatten wir mit der Planung des Events alle Hände voll zu tun. Und so entstand auf 550 Quadratmetern Ladenfläche dank der Unterstützung durch unsere Partner nach und nach eine Eventlocation ganz nach unserem Geschmack. Eine Lounge-Ecke, gestylt von BoConcept, eine Coffeebar by Pourista, ein Runway für die Fashionshow und ein Pop Up-Shop, der dank Trendfabrik genau so wurde, wie wir es uns vorgestellt hatten.

Am 15. September war es dann soweit. Wir konnten endlich unsere VIP auf dem roten Teppich begrüßen und waren überwältigt, dass so viele gekommen sind. An dieser Stelle noch einmal ein großer Dank an alle unsere Gäste von nah und fern, eure Geschenke und eure gute Laune. Ihr habt unseren Tag noch besser gemacht!

Nach einem Get-Together wurde es dann Zeit für die Fashion-Show und die neue Kollektion. Designerin Meriem Lebdiri fasste zum Finale der Show auch noch einmal zusammen, was im gesamten Raum zu spüren war: “Modest Fashion ist eine inklusive Bewegung. Unser Ziel ist es Frauen zusammen zu bringen. Und ich freue mich sehr, dass heute so viele Frauen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Glauben oder ihrer Herkunft den Weg zu uns gefunden haben, um mit uns zu feiern!”

Als unser Moderator verkündete, dass der Pop Up-Shop nun eröffnet sei, gab es kein Halten mehr. Es erfüllt uns mit Freude und auch ein wenig mit Stolz, dass die Kollektion so einen großen Anklang bei euch gefunden hat. Aufgrund des großen Andrangs mussten wir daher auch die Eröffnung des Webshops auf den nächsten Tag schieben. Es war uns wichtig online kein Teil anzubieten, dass dann vielleicht doch bereits ausverkauft war.

Wir bitten in diesem Zusammenhang auch um etwas Geduld bei der Bestellung in unserem Webshop. Aufgrund des hohen Bestellaufkommens, haben wir alle Hände voll mit dem Versand zu tun. Aber wir geben unser Bestes, dass eure neuen Lieblingsstücke so schnell wie möglich bei euch ankommen!

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bei all unseren Partnern für die wunderbare Unterstützung bedanken: Q 6 Q 7 - Das Quartier, BoConcept, Konplott, Startup Mannheim, Schumm und Rösch, Bauhaus, Iftarlade und Honeyletter, Trendfabrik, Pourista, 7aygan und Gig7!

Ältere Posts